Erste Schritte

Erste Schritte

Hinweis: Diese Feature sind Teil der Visforms Subscription und in der freien Visforms Version nicht enthalten.

FĂŒr ein besseres VerstĂ€ndnis empfehlen wir die Dokumentation vollstĂ€ndig durchzulesen und mit dem Abschnitt Einleitung zu beginnen.
ZusammenhĂ€nge, die in frĂŒheren Abschnitten der Dokumentation erklĂ€rt wurden, werden hier nicht wiederholt.

Plugin im Plugin-Manager aktivieren

Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Visforms Subscription installiert haben.

Anschließend mĂŒssen Sie das Plugin im Plugin-Manager aktivieren, bevor Sie es verwenden können.

Gehen Sie hierzu in der Administration Ihrer Joomla Installation auf den MenĂŒeintrag “System” und dann auf den Eintrag “Plugins” auf der Kachel “Verwalten”. Suchen Sie den Eintrag des Plugins mit dem Namen “Visforms - Frontend Webassets”. Verwenden Sie hierzu etwa den Suchfilter ĂŒber der Plugin-Liste.

Das Plugin ist aktiviert, wenn Sie in der Statusspalte einen grĂŒnen Haken sehen. Es ist deaktiviert, wenn an dieser Stelle ein grauer Kreis mit weißem X steht. Klicken Sie in diesem Fall ein mal auf den grauen Kreis, um das Plugin zu aktivieren.

Alle Einstellungen werden im Formular vorgenommen

Das Plugin wurde so entwickelt, dass es Ihnen die Möglichkeit gibt alle Optionen fĂŒr jedes Formular individuell zu konfigurieren. Hierzu erzeugt das Plugin in der Formularkonfiguration den neuen Reiter “Frontend Webassets”. Gehen Sie in der Administration Ihrer Webseite auf Komponenten » Visforms und öffnen Sie die Bearbeiten-Sicht fĂŒr das Formular, fĂŒr das Sie Frontend Webassets anlegen wollen. Klicken Sie dort auf den Reiter “Frontend Webassets”.

Formularkonfiguration: Frontend Webassets