Parameterliste

Liste der Plugin-Parameter

Hinweis: Diese Feature sind Teil der Visforms Subscription und in der freien Visforms Version nicht enthalten.

F√ľr ein besseres Verst√§ndnis empfehlen wir die Dokumentation vollst√§ndig durchzulesen und mit dem Abschnitt Einleitung zu beginnen.
Zusammenh√§nge, die in fr√ľheren Abschnitten der Dokumentation erkl√§rt wurden, werden hier nicht wiederholt.

Zahlreiche weitere Parameter im Plugin-String

Das Plugin verlangt die beiden Pflichtparametern formid und fieldlist.
Das Plugin unterst√ľtzt zus√§tzlich zahlreiche weitere Parameter im Plugin-String. Damit wird eine individuelle Konfiguration der Darstellung der Daten im Beitrag m√∂glich.

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Parameterliste. Diese fasst alle wichtigen Informationen zusammen, die Sie benötigen, um die Parameter effektiv einsetzen zu können.

Liste aller Parameternamen und erlaubte Werte

In der Spalte “Name” k√∂nnen Sie den korrekten Parameternamen entnehmen.
In der Spalte “Wert” steht, welche Werte f√ľr den jeweiligen Parameter erlaubt sind.

In der Spalte “Defaultwert” steht, ob f√ľr den Parameter im Plugin ein Defaultwert existiert. \ Wenn Sie solche Parameter im Plugin-String nicht auff√ľhren, dann ist er trotzdem mit dem aufgef√ľhrten Defaultwert gesetzt. Sie m√ľssen diese Parameter also nur dann in den Plugin-String aufnehmen, wenn Sie einen anderen Wert verwenden und den Defaultwert √ľberschreiben wollen.

Hinweis: In der Spalte "Funktion" finden Sie eine ausf√ľhrliche Beschreibung der Funktionsweise jedes Parameters.

NameDefaultwertWertFunktionPflichtfeld
formid Kein Defaultwert gesetzt Formular ID Auswahl des Formulars, dessen Daten Sie anzeigen wollen. ja
fieldlist Kein Defaultwert gesetzt Kommaseparierte Liste mit Feld IDs Auswahl der Felder, deren Daten Sie anzeigen wollen. ja
hidden_fields Kein Defaultwert gesetzt Kommaseparierte Liste mit den Feld IDs. Kann nur Felder enthalten, die in der fieldlist enthalten sind. Verwenden Sie diesen Parameter in Verbindung mit den Suchfiltern. Sie können diesen Parameter nutzen um in Feldern, die nicht angezeigt werden sollen, zu suchen. Setzen Sie alle Felder, die nur durchsucht, aber nicht angezeigt werden sollen, in die hidden_fields. nein
fieldselect Kein Defaultwert gesetzt Liste von Feld IDs und erlaubten Werten Datensatzauswahl. Sie können Datensätze anhand konkreter Werte oder mit Hilfe von Variablen selektieren. Siehe hierzu den Abschnitt Datensätze auswählen. nein
layout Kein Defaultwert gesetzt "list" Layout der Datenansicht. Sie haben die Auswahl zwischen einer Tabellenansicht und einer Ausgabe der Daten in einer Definitionsliste. Bei der Definitionsliste werden die einzelnen Datensätze untereinader angezeigt. Wenn der Parameter nicht gesetzt ist, wird das Tabellenansicht angezeigt. nein
show_page_heading "true" "true" oder "false" Anzeige des Formulartitel steuern. "true" = anzeigen, "false" = verstecken nein
showlabel "true" "true" oder "false" Spaltenköpfe in Tabellensicht, Label in Listenansicht anzeigen. "true" = anzeigen, "false" = verstecken nein
sortorder "id" Zahl (Feld ID) oder "ip", "ismfd", "created" oder "id" Feld das festlegt, wie die Daten sortiert werden sollen. nein
sortdirection "asc" "asc" oder "desc" Sortierreihenfolge der Daten. "asc" = aufsteigend, "desc" = absteigend nein
display_num "20" Zahl Anzahl Datensätze pro Seite. nein
count Kein Defaultwert gesetzt Zahl Maximale Anzahl Datensätze, die angezeigt werden sollen. Wenn dieser Parameter gesetzt ist, werden alle Datensätze in der gewählter Anzahl auf einer Seite angezeigt und keine Pagination eingeblendet. nein
displayid "true" "true" oder "false" Datensatz ID anzeigen. nein
displayip "false" "true" oder "false" IP anzeigen. nein
displayismfd "false" "true" oder "false" Anzeigen, ob Datensatz modifiziert wurde. nein
displaycreated "false" "true" oder "false" √úbermittlungsdatum des Datensatzes anzeigen. nein
displaycreatedtime "false" "true" oder "false" Wenn √úbermittlungsdatum des Datensatzes angezeigt wird, nur Datum oder Datum und Uhrzeit anzeigen? nein
displaymodifiedat "false" "true" oder "false" √Ąnderungsdatum des Datensatzes anzeigen. nein
displaymodifiedattime "false" "true" oder "false" Wenn √Ąnderungsdatum des Datensatzes angezeigt wird, nur Datum oder Datum und Uhrzeit anzeigen? nein
maxtextlength "0" Zahl Lange Texte verk√ľrzen. Die Zahl gibt an, wie viele Zeichen angezeigt werden.
Ist der Parameter auf "0" gesetzt, dann werden keine Zeichen abgeschnitten.
Bei einem Wert von "255" werden Eingaben in Feldern vom Typ "Text" nicht abgeschnitten. Denn Felder vom Typ "Text" lassen eh nur maximal 255 Zeichen zu.
L√§ngere Eingaben in Feldern vom Typ "Textarea" hingegen werden gek√ľrzt.
nein
viewclass Kein Defaultwert gesetzt Beliebiger String Zeichenkette, die im umh√ľllenden HTML-Tag der Daten dem class Attribut hinzugef√ľgt wird. Die beiden betroffenen umh√ľllenden HTML-Tag der Daten sind table und dl.
Wenn Sie ein Bootstrap Template auf Ihrer Webseite verwenden, k√∂nnen Sie so die ben√∂tigten CSS-Klassen in das HTML-Tag einf√ľgen und die Datensicht mit Bootstrap CSS formatieren.
Benutzen Sie z.B. dl-horizontal um die Definitionsliste im Listen Layout mit dem entsprechenden Bootstrap CSS f√ľr Definitionslisten zu formatieren. Oder benutzen Sie table um das Tabellenlayout mit Bootstrap Tabellen CSS zu formatieren.
nein
show_filter "false" "true" oder "false" Suchfilter √ľber der Datentabelle anzeigen und Sortier-Grid auf Tabellenk√∂pfe legen. nein
displaydetail "false" "true" oder "false" In der Datentabelle einen Link auf die Detailansicht des Datensatzes einf√ľgen. Mehr dazu hier: Tabellenansicht mit Detailansicht. nein
displaydetailtitle "false" "true" oder "false" Titel √ľber der Detailansicht anzeigen. nein
displaycounter "false" "true" oder "false" Eine zusätzliche Zählerspalte anzeigen. nein
show_filter_created "false" "true" oder "false" Zus√§tzlichen Filter f√ľr Erstelldatum in Suchfiltern anzeigen. nein
displaypdfexportbutton "false" "true" oder "false" PDF-Export Buttons anzeigen. nein