Breezingforms importieren

Neues Feature im Visforms Basispaket 4.2.1

Der Import vorhandener Breezingforms-Formulare nach Visforms steht ihnen im Visforms Basispakt f├╝r Joomla 4 zur Verf├╝gung. Das Feature ‘Breezingforms-Import’ ist ab der Version 4.2.1 im Basispaket enthalten.

Der Import ├╝berf├╝hrt die wichtigsten Formularoptionen und die eigentlichen Formularfelder mit ihren wichtigsten Optionen nach Visforms. Mit den ‘eigentlichen Formularfeldern’ sind die Felder gemeint, in denen der Benutzer seine Eingabe macht.

Dies kann Ihnen bereits eine Menge Arbeit ersparen. Den gr├Â├čten Nutzen des Imports sehen wir aber darin, dass die gespeicherten Formular├╝bertragungen soweit m├Âglich ebenfalls nach Visforms ├╝bernommen werden. Alle gespeicherten Formular├╝bertragungen werden aus Gr├╝nden der Datensicherheit automatisch auf “nicht ver├Âffentlicht” gesetzt.

Breezingforms Formulare werden anhand der Breezingforms Datenbank-Tabellen importiert

Es werden die folgenden Tabellen verwendet:

  • #__facileforms_forms,
  • #__facileforms_elements,
  • #__facileforms_records,
  • #__facileforms_subrecords,
  • #__facileforms_config.

Hinweis: Findet Visforms in Ihrer Datenbank diese Tabellen, so wird Ihnen im Visforms Dashboard folgende Meldung angezeigt.

Breezingforms Formulare nach Visforms importieren

Sie k├Ânnen diese Meldung jederzeit dauerhaft ausblenden,

  • nachdem Sie die Formulare importiert haben,
  • oder falls Sie keine Breezingforms Formulare importieren wollen. Klicken Sie hierzu auf den Button ‘Diese Funktion dauerhaft ausblenden’.

Solange Sie die Meldung nicht deaktiviert haben, k├Ânnen Sie den Import beliebig oft ausf├╝hren/starten. Klicken Sie hierzu auf den Button “Import starten”.

Es werden alle Formulare importiert

Bei einem Import-Vorgang werden immer alle Breezingforms Formulare inklusive aller gespeicherten Daten importiert. Werden hierbei ungew├╝nschte Formulare, Felder oder Daten importiert, so k├Ânnen Sie diese nach dem Import jederzeit und sehr einfach in Visforms l├Âschen.

K├Ânnen einzelne Formulare, Felder oder Datens├Ątze nicht importiert werden, dann werden diese beim Import ├╝bersprungen. Dies ist etwa der Fall, wenn die in den Breezingforms-Tabellen gespeicherten Definitionen nicht mit Visforms kompatibel sind. Weiter unten finden Sie eine ausf├╝hrliche Auflistung, welche Definitionen beim Import ├╝bernommen werden.

Bereits in Visforms vorhandene Formulare werden beim Import niemals ├╝berschrieben

Stattdessen werden die importierten Formulare am Ende angef├╝gt. Infolge dessen haben Formulare, Felder und Datens├Ątze in Visforms andere IDs als in Breezingforms.

Die Breezingforms “Modi” und deren Auswirkung auf den Import

Breezingforms bietet 3 verschiedene Modi an, mit denen Formulare erstellt werden k├Ânnen:

  • QuickMode
  • EasyMode
  • ClassicMode

Die Informationen, die das Breezingforms-Formular und seine Felder definieren sind in sehr unterschiedlicher Art und Weise in der Datenbank gespeichert. Die Art und Weise der Speicherung h├Ąngt davon ab, mit welchem Modus das Formular mit Breezingforms erstellt wurde.

Insbesondere f├╝r Formulare, die mit EasyMode erstellt wurden, ist dies wichtig. Denn EasyMode-Formulare sind in einer Art und Weise in der Datenbank gespeichert, dass diese leider nur rudiment├Ąr importiert werden k├Ânnen. Abh├Ąngig vom Modus k├Ânnen die Informationen mehr oder weniger gut extrahiert und f├╝r den Import genutzt werden.

Informationen aus ‘Scripts’ und ‘Pieces’ gehen beim Import verloren

Weiterhin arbeitet Breezingforms intensiv mit sogenannten Scripts (Javascript Code Schnipsel) und Pieces (PHP Code Schnipsel). Alle Definitionen, die ├╝ber Scripts und Pieces erfolgen, gehen beim Import verloren.

Import der Formulardefinition

Folgende Formularoptionen werden unabh├Ąngig vom Erstellungsmodus nach Visforms ├╝bernommen:

  • Name
  • Titel
  • Ver├Âffentlicht
  • Beschreibung
  • Ergebnismail senden
  • Ergebnismail Konfiguration: Betreff, MailTo, MailFrom, Mailfrom Name, Daten senden, Leere Daten ausschlie├čen, Text der Ergebnismail
  • Kunden E-Mail senden
  • Kunden E-Mail Konfiguration: Betreff, MailFrom, Mailfrom Name, Daten senden, Leere Daten ausschlie├čen, Text der Kunden E-Mail
  • Captcha/ReCaptcha verwenden

Import der Felddefinition

Im Folgenden finden Sie eine ├ťbersicht, welche Felder und Feld-Informationen importiert werden. Was importiert werden kann ist abh├Ąngig davon, mit welchem Modus das Formular erstellt wurde.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle Felder beim Import automatisch auf ver├Âffentlicht gesetzt werden.

QuickMode

Bei allen importierten Feldern wird Name, Titel und Type importiert. Weiterhin werden die Breezingforms-Parameter Required, Hint, Hidelabel und HideinMailback ├╝bernommen.

Felder mit folgenden Feldtypen werden importiert:

  • Text
  • Textarea
  • Radio (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Checkbox Gruppe (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Select from List (inklusive Optionen, der Einstellung “Multiselect” und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Checkbox (inklusive ├╝bermitteltem Wert und der Einstellung “Default Checked”)
  • File (inklusive der Einstellung ├╝ber erlaubten Dateiendungen)
  • Submit
  • Hidden
  • Calendar (inklusive des gew├Ąhlten Datumsformats)
  • Number

ClassicMode

Bei allen importierten Feldern wird Name, Titel und Type importiert. Weiterhin wird der Parameter Mailback ├╝bernommen. Beim Typ Checkbox wird korrekt ermittelt, ob es sich um eine einzelne Checkbox oder eine Checkbox-Gruppe handelt.

Felder mit folgenden Feldtypen werden importiert:

  • Text
  • Textarea
  • Radio Button (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Checkbox Gruppe (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Select List (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Checkbox (inklusive ├╝bermitteltem Wert und der Einstellung “Default Checked”)
  • File Upload (inklusive der Einstellung ├╝ber erlaubten Dateiendungen)
  • Regular Button (wird als Submit Button importiert)
  • Hidden Input

EasyMode

Bei allen importierten Feldern wird Name, Titel und Type importiert. Weiterhin wird der Parameter Mailback ├╝bernommen. Beim Typ Checkbox wird korrekt ermittelt, ob es sich um eine einzelne Checkbox oder eine Checkbox-Gruppe handelt.

Felder mit folgenden Feldtypen werden importiert:

  • Text
  • Textarea
  • Checkbox Gruppe (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Select List (inklusive Optionen und gew├Ąhltem Defaultwert)
  • Checkbox (inklusive ├╝bermitteltem Wert und der Einstellung “Default Checked”)
  • File Upload (inklusive der Einstellung ├╝ber erlaubten Dateiendungen)
  • Submit
  • Hidden

Import ├╝bermittelter Formulardaten

Gespeicherte ├ťbertragungen der importierten Felder werden ebenfalls importiert.

Nach Abschluss des Imports

Viele Features, die in Breezingforms ├╝ber Scripts und Pieces implementiert werden, stehen in Visforms direkt als Parameter in der Formular-Konfiguration und der Feld-Konfiguration zur Verf├╝gung.

Insbesondere hat Visforms getrennte Feldtypen f├╝r:

  • Text
  • E-Mail
  • Zahl
  • Url
  • Datum

Der Feldtyp impliziert immer eine Validierung. Es wird automatisch gepr├╝ft, dass Eingaben, die der Benutzer macht, dem gew├Ąhlten Feldtyp entsprechen. Bitte verwenden Sie die entsprechenden Visforms Feldtypen (insbesondere E-Mail) statt dem Feldtyp Text, wenn Sie ein entsprechendes Format erzwingen wollen. Eine Benutzer-Mail wird nur verschickt, wenn das Formular ein Feld vom Typ E-Mail enth├Ąlt.

Importierte Formulare und Felder ├╝berbearbeiten

  • L├Âschen oder deaktivieren Sie alle Felder und Formulare, die Sie nicht ben├Âtigen.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Formular-Konfigurationen Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Feld-Konfigurationen Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Legen Sie Felder in Visforms neu an, die gegebenenfalls nicht importiert werden konnten.

Importierte Daten

Wurden in Breezingforms mit Feldern vom Typ ‘File Upload’ Dateien hochgeladen, dann sind diese Dateien nun in Visforms verlinkt.

Hinweis: Stellen Sie sicher, das Sie entsprechende Verzeichnisse und Dateien auf dem Server nicht l├Âschen.

Noch auf Joomla 3, was nun?

Sollten Sie aktuell noch auf Joomla 3 arbeiten, dann m├╝ssen Sie Ihre Webseite zuerst auf Joomla 4 updaten. Da Visforms f├╝r den Datenimport die Breezingforms-Tabellen in der Datenbank verwendet, m├╝ssen diese Tabellen in der Joomla 4 Datenbank vorhanden sein.

Hinweis: Nach unserer Erfahrung werden Breezingforms-Tabellen in der Datenbank nicht gel├Âscht, wenn Sie die Komponente Breezingforms vor dem Joomla Update deinstallieren.

Ein paar Worte zur Entwicklung des Imports

Als Entwickler von Visforms haben wir selbst verst├Ąndlicherweise in der Vergangenheit noch nicht mit Breezingforms gearbeitet. F├╝r die Entwicklung des Formularimports haben wir die freie Version von Breezingforms auf Joomla 3 und die Breezingforms Beispielformulare installiert. Wir haben eigene Breezingforms-Formulare erstellt und alle Parameter, die wir beim Import ber├╝cksichtigen intensiv untersucht. Wir haben viele Formular├╝bertragungen erzeugt, um auch gute Beispieldaten f├╝r den Datenimport zu haben.

Die Datenbasis, auf der wir den Import entwickelt haben sowie unsere praktischen Erfahrungen mit Breezingforms, sind nicht perfekt. Unser Ziel war es, einen Import zu entwickeln, der Ihnen einen gro├čen Teil der Arbeit abnimmt, die n├Âtig ist, wenn man von einer Komponente auf eine andere umsteigt. Wir sind der Meinung, dass uns das weitgehend gelungen ist.

Sollte der Import bei Ihren speziellen Breezingforms Formularen nicht oder nicht ausreichend gut funktionieren, k├Ânnen Sie uns gerne kontaktieren. Eine Weiterentwicklung unseres Breezingforms Import-Features ist durchaus zeitnah m├Âglich.