Installationsanleitung

Installationsanleitung der Subscription

Download der Installationsdatei

Auf unserer Webseite können Sie während der Laufzeit Ihrer Subscription alle Versionen der Subscription herunterladen: vi-solutions

Melden Sie sich hierzu mit dem Benutzerkonto an, welches Sie zum Kauf der Subscription verwendet haben. Zum Anmelde-Dialog kommen Sie, wenn Sie oben rechts auf das Benutzer-Men√ľ mit dem User-Icon klicken. Nachdem Sie sich angemeldet haben, finden Sie im Benutzer-Men√ľ einen zus√§tzlichen Eintrag “Meine Downloads”.

Hinweis: Nur wenn Sie mit dem Benutzerkonto angemeldet sind, welches Sie zum Kauf der Subscription verwendet haben, wird Ihnen der zus√§tzliche Men√ľ-Eintrag "Meine Downloads" angezeigt.

Bitte klicken Sie auf den Men√ľ-Eintrag “Meine Downloads”.

Sie sehen nun eine Liste aller Downloads, die durch Ihre aktiven Subscriptionen freigeschaltet sind:

  • W√§hlen Sie anhand des Download-Titels die Subscription Version aus, die zu Ihrer Joomla Version passt.
  • Klicken Sie auf den Titel des Downloads, den sie herunterladen wollen.
  • Alternativ k√∂nnen Sie auch auf das Download Icon in der entsprechenden Tabellenzeile klicken.
  • Speichern Sie den Download auf Ihrem Computer.

Die Visforms Subscription wird mit Hilfe einer sogenannten Paketinstallation installiert. Dies bedeutet, dass es nur eine einzelne Installationsdatei gibt. Bei der Installation dieser einen Datei werden alle Erweiterungen, Plugins und Features der Subscription komplett installiert.

Installation der Datei

Gehen Sie hierzu in der Administration Ihrer Webseite auf den Men√ľeintrag Erweiterungen » Verwalten » Installieren. W√§hlen Sie den Reiter “Paketdatei hochladen”. Dort klicken Sie auf den Button “Durchsuchen” und w√§hlen die Installationsdatei mit dem Namen vfsubscription.zip aus.

Klicken Sie anschlie√üend auf den Button “Hochladen & Installieren”. Damit starten der Upload und anschlie√üende Installation der Datei. Die erfolgreiche Installation wird durch eine entsprechende Meldung best√§tigt.

PDF-Fonts werden während der Installation via Internet nachgeladen

Die Fonts f√ľr das PDF-Feature umfassen ca. 30¬†MB und sind nicht in der Installation enthalten, sondern werden w√§hrend der Installation via Internet geholt und gespeichert. Ein sehr seltenes Problem bei der Installation der freien Basis-Version (im Falle von Joomla 3) oder der Installation der Subscription (im Falle von Joomla 4) kann m√∂glicherweise entstehen.

Das sehr seltene Problem tritt auf, wenn während der Installation

  • keine Internetverbindung besteht oder
  • der Zugang zum Internet durch PHP verwehrt wird.

Im Falle der Installation der Subscription auf Joomla 4 erhält der Benutzer eine entsprechende Meldung im Anschluss an die Installation. Die Installation wird nicht abgebrochen, sondern läuft bis zum Ende durch. Eine anschließende Nach-Installation der Subscription mit geänderter PHP-Einstellung lädt die PDF-Fonts schlussendlich herunter.

Zwei PHP-Einstellungen sind in diesem Zusammenhang von Bedeutung. Bitte kontrollieren Sie daher folgende PHP-Einstellungen:
allow_url_fopen = on
allow_url_include = on

Mehr dazu in: Internal Server Error

Den Update-Manager nutzen: Ihre Download-ID eintragen

Damit Sie Ihre Visforms Subscription √ľber den Joomla Update Manger automatisch aktualisieren k√∂nnen, m√ľssen Sie zuvor Ihre erhaltene Download-ID hinterlegen. Folgen Sie hierzu den Anweisungen unter Update √ľber den Update-Manager. Sobald wir ein Update releasen, erfahren Sie sofort davon durch eine entsprechende Update-Meldung in der Joomla Administration.

Fehlermeldungen bei der Installation

Die Visforms Subscription benötigt Visforms

Fehler
Die Visforms Subscription ben√∂tigt Visforms. Visforms ist nicht installiert. Sie m√ľssen Visforms installieren, bevor Sie die Erweiterung installieren k√∂nnen. Fehler bei der Paket-Installation.

Die Visforms Subscription benötigt auf Ihrer Webseite eine laufende Visforms Installation mit einer definierten Mindestversion. Die genau benötigte Mindestversion von Visforms hängt von der Subscription Version ab.

Ist Visforms gar nicht installiert oder in einer nicht ausreichend hohen Version, kann die Subscription nicht installiert werden. Der Installationsversuch bricht sofort mit einer entsprechenden Fehlermeldung ab. Bitte stellen Sie zuerst sicher, dass Visforms in einer ausreichend hohen Version installiert ist und versuchen Sie dann erneut die Subscription zu installieren.

Falsche Versionssequenz

Fehler
Falsche Versionssequenz. Kann nicht updaten von 1.2.2 zu 1.2.1. Fehler bei der Paket-Installation.

Angenommen die Visforms Subscription sei auf Ihrer Webseite in einer bestimmten Version installiert, etwa die Version 1.2.2. Dann können Sie immer nur die gleiche oder eine höhere Version der Subscription installieren. Der Versuch, eine niedrigere Version, etwa die Version 1.2.1 ablaufen zu lassen, schlägt mit einer entsprechenden Fehlermeldung fehl.

Woran sehe ich, ob die Installation wirklich erfolgreich war?

Installation erfolgt ganz oder gar nicht

Obwohl Joomla einen sehr weit entwickelten Installationsmanager hat, gibt es gelegentlich Installationsfehler. Installationsfehler f√ľhren dazu, dass eine halbfertige Installation abgebrochen wird. Diesen Zustand nachtr√§glich zu reparieren ist extrem schwierig. Deshalb sind unsere Installationen so gebaut, dass sie ganz oder gar nicht ablaufen.

Zuerst werden die Voraussetzungen √ľberpr√ľft

Die Installations-Voraussetzungen werden zuerst √ľberpr√ľft. Sind die Voraussetzungen nicht erf√ľllt, wird nichts installiert und mit einer entsprechenden Fehlermeldung abgebrochen.

Die Installation wird auch im Fehlerfall komplett durchgef√ľhrt

Sind die Voraussetzungen erf√ľllt, l√§uft die Installation an und wird komplett durchgef√ľhrt. Sollten hierbei an einer Stelle ein Fehler auftreten, der zu einem Abbruch der erst halbfertigen Installation f√ľhren w√ľrde, dann werden diese Fehler unterdr√ľckt.

Auswirkungen versteckter Fehler

Angenommen Sie haben nach erfolgter Installation der Subscription das Gef√ľhl, dass die Subscription nicht richtig funktioniert. Das k√∂nnte etwa der Fall sein, weil der Feldtyp “Berechnung” in der Feldkonfiguration nicht angezeigt wird. Dies k√∂nnte daran liegen, dass bei der Installation ein versteckter Fehler aufgetreten ist.

Ist die Subscription komplett Installiert?

Im Folgenden wird erl√§utert, wie Sie √ľberpr√ľfen k√∂nnen, ob die Installation tats√§chlich und komplett erfolgreich war.

Die Installation der Visforms Subscription f√ľgt Ihrer Webseite eine Reihe von Erweiterungen hinzu. Diese Erweiterungen sollten alle in der Administration Ihrer Webseite unter dem Men√ľeintrag Erweiterungen » Verwalten » Verwalten angezeigt werden.

Sie k√∂nnen die Suchwerkzeuge in dieser Ansicht verwenden, um zu √ľberpr√ľfen, ob die entsprechenden Erweiterungen installiert wurden und vorhanden sind. Verwenden Sie etwa die Suchfilter “Typ w√§hlen” und “Verzeichnis w√§hlen”.

Liste aller Erweiterungen

Zum aktuellen Zeitpunkt sollten folgende Erweiterungen vorhanden sein. Sollte eine dieser Erweiterungen fehlen, so ist dies ein Indikator daf√ľr, dass die Installation der Subscription eventuell nicht vollst√§ndig korrekt abgelaufen ist.

Typ wählenNameVerzeichnis wählen
PaketVisforms Subscription Paketnichts auswählen
DateiVisforms Subscription Dateiennichts auswählen
PluginContent - Visforms Formularcontent
PluginContent - Visforms Datencontent
PluginSuchindex - Visformsfinder
PluginPagecache - Visformspagecache
PluginSystem - Visforms Daten löschensystem
PluginVisforms - Daten automatisch löschenvisforms
PluginVisforms - Individuelle E-Mail Adressenvisforms
PluginVisforms - Individuelle Weiterleitungenvisforms
PluginVisforms - √úbertragungsanzahl limitierenvisforms
PluginVisforms - Mehrfachregistrierung verzögernvisforms
PluginVisforms - Double-Opt-Invisforms
PluginVisforms - E-Mail Anhängevisforms

Installationsfehler beheben

Es fehlen Erweiterungen

F√ľhren Sie in diesem Fall die Installation erneut aus.

Es fehlen die PDF-Fonts

Die Installation der Visforms Subscription installiert unter anderem auch die PDF-Fonts als Teil des PDF-Features. Es kann vorkommen, dass die PDF-Fonts durch ihren Server nicht heruntergeladen werden k√∂nnen. Das hat seine Ursache in der Regel in ung√ľnstigen Konfigurations-Einstellungen innerhalb der php.ini Datei.
Mehr dazu in: TCPDF ERROR: Could not include font definition file: helvetica.

Sie können die fehlenden PDF-Fonts auch manuell installieren. Wie das geht, wird im folgenden Abschnitt beschrieben.

Die PDF-Fonts manuell vor-installieren

Es kann vorkommen, dass die PDF-Fonts als Teil des PDF-Features durch ihren Server nicht heruntergeladen werden können. Sie können die fehlenden PDF-Fonts in diesen Fällen auch manuell installieren. Die reguläre Installation der Visforms Subscription wird dadurch nicht gestört.

  1. Laden Sie folgende Datei pdffonts.zip von unserem Server herunter:
    https://vi-solutions.de/index.php?option=com_vislinkrouter&linktype=pdffonts.
  2. Entpacken Sie die Datei pdffonts.zip.
    Darin befindet sich das Verzeichnis fonts.
  3. Kopieren Sie das Verzeichnis fonts in folgendes Verzeichnis innerhalb der Joomla Instanz:
    media/com_visforms/tcpdf.
  4. Es ergibt sich folgender Verzeichnis-Pfad:
    media/com_visforms/tcpdf/fonts.

Starten Sie nun die Installation der Visforms Subscription.
Bei Vorhandensein des Verzeichnisses media/com_visforms/tcpdf/fonts und der darin befindlichen Datei helvetica.php unterbleibt die Installation der PDF-Fonts.

Deinstallation der Subscription

Sie können das gesamte Visforms Subscription Paket auch komplett erst deinstallieren,

  • wenn es sich um eine komplette Neuinstallation der Subscription handelt
  • und Sie noch keinerlei Einstellungen vorgenommen haben.

Installieren Sie anschließend das Visforms Subscription Paket noch ein mal neu.

Die Subscription Plugins freischalten

Einige Features der Visforms Subscription werden durch sogenannte Plugins bereitgestellt. Diese entnehmen Sie bitte der oben stehenden Tabelle.

Feature Plugins veröffentlichen

Wenn Sie eines oder mehrere dieser Features der Plugins nutzen wollen, dann m√ľssen Sie zuerst die entsprechenden Plugins aktivieren.

Gehen Sie hierzu in der Administration Ihrer Joomla Installation auf den Men√ľeintrag “System” und dann auf den Eintrag “Plugins” auf der Kachel “Verwalten”. Suchen Sie dort den Eintrag des Plugins, das Sie aktivieren wollen. Verwenden Sie hierzu etwa den Suchfilter oberhalb der Plugin-Liste.

Das Plugin ist aktiviert, wenn Sie in der Statusspalte einen gr√ľnen Haken sehen. Es ist deaktiviert, wenn an dieser Stelle ein grauer Kreis mit wei√üem X steht. Klicken Sie in diesem Fall ein mal auf den grauen Kreis, um das Plugin zu aktivieren.

Hinweis: Alle anderen Feature der Subscription sind ohne zus√§tzliche Ma√ünahmen sofort in der Administration der Formulare, Felder und Men√ľs verf√ľgbar.

Deinstallation

Gehen Sie f√ľr die Deinstallation der Subscription in der Administration Ihrer Joomla Installation auf den Men√ľeintrag “System” und dann auf den Eintrag “Erweiterungen” auf der Kachel “Verwalten”. Verwenden Sie die Suchwerkzeuge in dieser Ansicht und w√§hlen Sie bei dem Suchfilter “Typ w√§hlen” den Eintrag “Paket” aus.

Setzen Sie einen Haken in der Spalte “Visforms Subscription Paket” und klicken Sie anschlie√üend auf den Button “Deinstallieren”. Hierdurch wird die gesamte Visforms Subscription mit allen dazugeh√∂rigen Erweiterungen, Dateien und Tabellen in der Datenbank deinstalliert.

Hinweis: Sie können die Features der Visforms Subscription anschließend nicht mehr benutzen.

Konfigurationseinstellungen aller Subscription-Plugins werden gelöscht

Konfigurationseinstellungen, die Sie in den Plugins der Subscription gemacht haben, werden dadurch alle gel√∂scht. Dazu geh√∂ren etwa Einstellungen, die Sie in der Formularkonfiguration unter dem Reiter “E-Mail Anh√§nge” gemacht haben.

Sie können die Visforms Subscription anschließend jederzeit wieder neu installieren.